Loden

Loden – Bei Wind und Wetter immer im Trockenen

Bei der Herstellung von Loden wird das Schafhaar zu Garn versponnen. Beim Weben wir das gesponnene Garn zu Gewebe verarbeitet. Durch die Webung ist Loden formstabiler und fester als gewirkte Stoffe. Der bei uns angebotene Loden ist nicht gewalkt und somit sehr weich und anschmiegsam. Er eignet sich daher besonders gut zum Abfüttern von Decken und Accessoires. Da Loden Stoff ein geruchs- und schmutzresistenter Stoff ist, reicht meist ein Auslüften, draußen oder bei geöffnetem Fenster damit die Kleidung und Accessoires, nach einem sanften Ausbürsten, wieder wie neu sind. Durch die Wolle als Ausgangsmaterial ist Loden selbstreinigend. Loden hat als natürliches und umweltschonendes Gut wertvolle Eigenschaften. Es ist atmungsaktiv, wind- und wasserdicht, temperaturregulierend, schmutzresistent und pflegeleicht.

Unsere Artikel