Oberstoff Ice - 12 schwarz / silber changsiert

Artikelnummer: 102710-002
Kategorie: Stoffe
  • GTIN / EAN: 4251839605843
35,11 €
28,08 € pro 1 m2
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Ausland)
m
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Ausland)

Beschreibung

Oberstoff Ice

Plissee crash Optik

Produktinformation:

Material: 90% AC, 9% PA, 1% EA
Rückseite gebondet

 

Die erworbene Metermenge erhalten Sie selbstverständlich an einem Stück.
Die verwendeten Farben werden auf jedem Monitor unterschiedlich dargestellt und sind somit aus technischen Gründen nicht farbverbindlich.

Artikeleigenschaften

Polyamid (PA)

Polyamid ist eine synthetische Chemiefaser oder Kunstfaser genannt, welche oft für Kleidung wie Damenstrümpfe oder Sportbekleidung verwendet wird. Die Basis sind Kohlenstoffatome, welche aus Erdöl gewonnen werden. Je nach Querschnitt können Polyamid-Fasern matt bis glänzend, grob oder bauschig bis fein sein. Polyamide sind zäh, sehr fest und steif und weisen eine gute Abrieb- und Verschleißfestigkeit auf. Zudem bietet der Stoff gewisse Fähigkeiten. Er ist wasserdicht, schnelltrocknend, robust und formbeständig sowie reißfest, langlebig als auch elastisch.

Acetat (AC)

Acetat (AC) wird aufgrund der weichen Struktur und des matten Schimmers auch als Kunstseide bezeichnet und eignet sich besonders gut als Futterstoff sowie für elegante Kleidung und Kleidungsstücke wie beispielsweise Kleider oder Blusen. Acetatfasern bestehen aus dem natürlichen Grundstoff Zellulose. Der Rohstoff für Acetat ist natürlichen Ursprungs und wird aus Holzfasern gewonnen. Aus Acetat gefertigte Kleidung wird im Schonwaschgang bei 30 Grad gewaschen, ist schnell trocknend. Da Acetat hitzeempfindlich ist, ist der Stoff nur bei niedrigen Temperaturen bügelbar. Acetat ist knitterarm und formbeständig. Der Textilstoff hat feine und weiche Fasern. Acetat-Kleidung hat ein geringes Gewicht ist glatt und glänzend – und ähnelt damit Seide. Kleidung aus Acetat wirkt durch den schönen Glanz besonders edel.

Oberstoff

Als Oberstoff definiert man im Allgemeinen das bei einem Kleidungsstück von außen sichtbare Stoffmaterial. Viele Bekleidungsstücke verfügen über mehrere Stoffschichten. Der Oberstoff bildet die äußere, der Futterstoff die innere, dem Körper zugewandte Schicht. Bei Kleidung in Form von Jacken oder Mänteln befindet sich unter dem Oberstoff – zwischen Ober- und Futterstoff – meistens eine zusätzliche aufbügelbare Fixiereinlage oder ein nicht haftendes Einlagegewebe (beispielsweise Vliesstoff, Vlieseline, Wattierung, Funktionseinlage oder Rosshaar), um eine gewünschte Haptik zu erzeugen bzw. gewissen Partien der Kleidung einen ergänzenden Stand oder eine Isolierung zu verleihen.

Merkmale

Bezeichnung Wert
Breite ca.: 122 cm
Farbe: schwarzsilber
Material: Polyamid (PA)Acetat (AC)
Muster / Motiv: Gemustert
Stoffart: Oberstoff

Newsletter